Aus Pixelito Design wird PXDN

Am 01.09.2006 gründete André Prior während seiner Tätigkeit bei GREY Worldwide, Pixelito Design als Multimedia Freelancer Pool. André Prior nutzte seine Kompetenz im digitalen Sektor um GREY als Freelancer für digitale Kommunikation zu unterstützen. Neben vielen Etataufgaben war Pixelito Design ebenfalls für die Realisierung des GREY Intranets, des GREY File Sharing System sowie der digitalen Version von Guten Morgen GREY verantwortlich.

Nach der integration der Argonauten sowie der Gründung einer eigenen digitalen Unit in 2010, betreute Pixelito Design vermehrt eigene Kunden außerhalb des GREY Netzwerks. In den folgende Jahren arbeite Pixelito Design immer wieder als Freelancer Agentur für GREY, aber auch andere große Agenturen wie BBDO, BBD-Needham, TBWA, Springer Jacoby und Butter. Mit dem 10 jährigen Bestehen wird sich Pixelito Design auch im Namen und Auftritt modernisieren und umbenennen. Der Name ist eigentlich der selbe nur wird der der Zeit entsprechend verkürzt in PXDN. Die Wort-Bild-Marke setzt sich aus einer Weltraumrakete, die für Modernität, Schnelligkeit, Vision und Zeitgeist steht. Die Buchstaben PXDN unterstreichen den Markenkern und bilden die Verbindung zum alten Namen Pixelito Design.